Zum Inhalt springen

Missionshilfe Brasilien - im Kampf gegen Armut

Kinder im Nordosten Brasiliens. Foto: P. Hanke

"Wir können uns als Christen manches leisten, nur eines nicht: Die Armen abzuschreiben"
(Bischof em. Franz Kamphaus)

Der Verein Missionshilfe Brasilien e.V. unterstützt die Arbeit der Pfarrei Nossa Senhora de Lourdes von Campo Alegre de Lourdes und ihre Nachbarrpfarrei Santo Antonio von Pilão Arcado im Bundesstaat Bahia im Nordosten Brasiliens. Dabei geht es vor allem um die Bekämpfung der Armut, in dem den Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe ermöglicht wird. Vorsitzender des Vereins ist Bischof Gregor Maria Hanke.

Spendenkonto

MISSIONSHILFE BRASILIEN e.V.
IBAN: DE 25 7605 2080 0000 0356 00
BIC: BYLADEM1NMA
Bank: Sparkasse Neumarkt i. d. OPf-Parsberg